AntiVirus für WordPress 1.1 erschienen

Dieser Beitrag ist ursprünglich in Sergej Müllers Google+ Profil erschienen, ist dort nicht mehr aufrufbar und wird nun vom Pluginkollektiv hier aufbewahrt.

Seit heute Nacht steht ein Update für das WordPress Plugin AntiVirus zur Verfügung.

Alle Änderungen wie immer im Changelog. Eine davon: Korrektur einer Abfrage, die zum Stocken des Scann-Ablaufs führen konnte.

Wichtig zu beachten sind die hochgestuften Mindestvoraussetzungen: WordPress 2.8 und PHP 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.